myMWonline Blog Seminare Marktplatz MW-News
Sitemap
  

Praxisbox Konfliktklärung in Teams und Gruppen



Buchbesprechung

Hier klicken für mehr Infos ...



Bähner, Christian / Oboth, Monika / Schmidt, Jörg
1. Aufl. (2008)
Junfermannsche Verlagsbuchhandlung GmbH & Co. KG, ISBN: 3873876795


Unsere Bewertung:   

Hier klicken für mehr Infos ...
Schlagworte:
Mediation, Konfliktmanagement, Seminare, Training
Themenliste Literatur
Konfliktmanagement   Konflikte können das Salz in der Suppe sein und sogar Innovationen hervorbringen - aber sie können auch verheerende Wirkung haben. Wie man mit ihnen umgeht....
Ideenfabrik
Klagen in Bedürfnisse umformulieren (Baehner)   Konflikten liegen unerfüllte Erwartungen und Bedürfnisse zugrunde. Diese herauszuhören und zu formulieren hilft zum besseren Verständnis. Eine Übung nicht nur für Mediatoren.*
Teamschiff (baehner)   Mit dem Teamschiff werden den Gruppenmitgliedern ihre Rollen im Team bewusst. Sie entwickeln Aufmerksamkeit und Empathie für die Situation ihrer Kollegen und erkennen aus dem Gesamtbild neue Anhaltspunkte zur konstruktiven Veränderung der Teamstrukturen.*
Gewaltfreie Kommunikation (jt)   Die vier wesentlichen Schritte der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, mit dem Originalbeitrag zum Download für Premium-Mitglieder.
Erwartungsplakate (baehner)   Die Streitparteien schreiben auf Moderationswänden ihre Erwartungen und Befürchtungen in einem stummen Dialog auf. Alle können das bereits Geschriebene ergänzen.

Rezension:

Mittlerweile gibt es ja schon eine ganze Reihe von Karteikartenboxen, die einem das Leben als Führungskraft, als Coach oder - wie in diesem Fall - als Konfliktschlichter erleichtern wollen. Die vorliegende Praxisbox fokussiert sich dabei auf Wissenswertes und Methoden zur Mediation in Gruppen. Dazu sind die rund 190 Karteikarten in fünf farblich unterschiedliche Bereiche unterteilt:
  1. Allgemeines zum Verfahren der Konfliktklärung in Gruppen
  2. Die Phasen der Mediation
  3. Methoden für die verschiedenen Phasen
  4. Spickzettel mit Schlüsselsätzen, Checklisten und Modellen
  5. Übungen und Rollenspiele.
Abgeschlossen wird alles durch ein Stichwortverzeichnis und die Literaturliste.
Der erste Bereich, der eine Einführung in die Gruppenmediation gibt, gleicht einem klassischen Einführungskapitel eines Buches zur Mediation. Hier lernt man etwas über die Mediation an sich, die Rolle des Mediators, dessen Grundhaltungen und Fähigkeiten, Besonderheiten von Gruppen und der Gruppenmediation. Dabei konzentrieren sich die Autoren, drei erfahrende Mediatoren, auf das Wesentliche und verschaffen damit einen schnellen Überblick über das Thema.

Im zweite Bereich wird der Leser durch die Phasen der Mediation geleitet: Vor der Mediation, Den sicheren Rahmen schaffen, Themen erheben, Themen priorisieren, Sichtweisen darstellen, Sichtweisen erhellen, Lösungen entwickeln, Vereinbarungen treffen und schließlich die Mediation abschließen. Jede Phase wird kurz erläutert sowie durch erste methodische Hinweise - besonders hilfreich - Anzeichen für den Übergang zur nächsten Phase unterfüttert. Falls man sich schon in der Mediation auskennt und speziell Neues für den Bereich der Gruppenmediation sucht, so wird man hier allerdings nicht fündig. Die dargestellten Phasen sind genau das, was man aus der Mediation kennt. Ist man hier allerdings noch nicht zu Hause, so bekommt man auf 10 Karteikarten einen schnellen und sehr strukturierten Überblick über diese Phasen. Diese klare und komprimierte Darstellung könnte auch als Grundlage für die Darstellung der Mediation gegenüber möglichen Klienten dienen.

Wesentlich umfangreicher, nämlich über 120 Karteikarten, ist der Bereich Methoden ausgefallen. Für jede Phase der Mediation werden verschiedene Übungen bzw. Methoden klar und verständlich dargestellt. Dabei gehen die Methoden von schlichten Skalenfragen bis zu eher komplexeren Methoden wie dem "Außenseiterritual". Dies ist dann auch bei der Durchführung zu beachten: Manche Methoden können von den meisten Trainern und Moderatoren ohne weiteres durchgeführt werden. Andere Methoden verlangen sicherlich ein größeres Maß an Erfahrung oder auch Ausbildung im Umgang mit Gruppen oder auch eskalierenden Emotionen. Dies gilt vor allem für die Phase der "Sichtweisen erhellen", da hier ja die konträren Sichtweisen der Gruppenmitglieder aufeinander prallen. Dagegen wirken dann die Methoden z.B. der Lösungsentwicklung (z.B. Brainwriting oder Kopfstandmethode) einfacher in der Moderation; zumal das ein oder andere als Kreativitätstechnik schon bekannt sein dürfte.

Der Bereich der Spickzettel umfasst 56 Karteikarten und fasst - eben wie auf einem echten Spickzettel - die wichtigsten Ideen relevanter Modelle (z.B. Wertequadrat von Schulz von Thun, Eisbergmodell, Dramadreieck) kurz zusammen oder stellt Inhalte in Form von Checklisten dar (z. B. Gefühlsinventar der Gewaltfreien Kommunikation).

Der Bereich der Rollenspiele und Übungen wird sicherlich für erfahrene Leser, die bereits im Bereich der Konfliktmoderation arbeiten, besonders interessant sein, da hier auf 40 Karteikarten konkrete Übungen und Rollenspiele zusammengetragen wurden. Dieses Material eignet sich auch, um auch die eigenen Seminare und Trainings zu diesem Themenbereich anzureichern.

Eine abschließende Bewertung der Praxisbox fällt nicht leicht, da die verschiedenen Bereiche für unterschiedliche Lesergruppen interessant sein dürften: So ist für den Einsteiger in das Thema Konfliktklärung sicherlich vieles in Form eines ersten Überblicks zu finden, was Lesern mit mehr Erfahrung in diesem Bereich nicht sonderlich viel Neues bieten kann. Auf der anderen Seite wird der erfahrende Konfliktmoderator oder –trainer von der einen oder anderen Methode, Übung oder auch Rollenspiel profitieren, welches für den Einsteiger vielleicht ein wenig zu komprimiert in der Darstellung sein könnte. Ein zusätzlicher Nutzen könnte sich ergeben, wenn man als Trainer oder Moderator die Inhalte der Karteikarten für die unmittelbare Arbeit mit seinen Seminarteilnehmern oder Kunden der Mediation nutzt. Diese können auf jeden Fall von der kurzen und übersichtlichen Darstellung vieler Inhalte profitieren. Damit ist die Praxisbox tatsächlich so etwas wie ein Karteikartensystem, in dem man am besten stöbert und für sich und die Situation auf die Suche nach der passenden Anregung geht.

(MWonline zur Verfügung gestellt von Jörg Middendorf)

(jm 20.07.2008)

Diese Buchbesprechung ...
lässt keine Wünsche offen 
ist interessant, könnte aber ausführlicher sein 
ist wenig aussagekräftig 
wird dem Buch nicht gerecht 

 

Andere Leser haben diese Rezension so beurteilt:
BewertungAnzahl
lässt keine Wünsche offen

Buchbesprechung versenden  Diese Buchbesprechung per e-mail versenden
  Diese Seite als PDF öffnen und optimal drucken oder versenden

Weitere Buchbesprechungen dieses Rezensenten:

Alke, Marit Praxistransfer inklusive!
Ameln, Falko vom Konstruktivismus
Badura, Christian Fotoprotokolle: Seminare lebendig dokumentieren
Bardmann,Theodor M. / Lamprecht, Alexander Systemisches Management - Multimedial
Berner, Winfried Bleiben oder Gehen?
Beyer, Joachim G. StimmCoaching
Bolduan,Gudrun / Debus,Isolde Outplacement als Chance
Brenner, Doris / Brenner, Frank Karrierefaktor Self Assessment
Buchner, Dietrich Manager Coaching
Buchs-Quante, Ulrike Voice Power
Busch, Frank / Mayer, Thomas Der Online-Coach
Cerwinka, G. / Schranz, G. Die Macht der versteckten Signale
Cohn, Ruth Von der Psychoanalyse zur themenzentrierten Interaktion
Cole, Kris Kommunikation klipp und klar
Crisand, Ekkehard Methodik der Konfliktlösung
Dehner, Hansjörg / Labitzke, Frank Praxishandbuch für Verhaltenstrainer
Döring, Peter Perfekt programmiert auf den eigenen Lebenserfolg
Eichhorn, Christoph Souverän durch Self-Coaching
Eichhorn, Christoph Gut erholen – besser leben
Eisenmann, Sandra Soziale Kompetenz (CD)
Eisenmann, Sandra CD-Konzept: Selbstkompetenz für Führungskräfte (Vol. 1)
Enkelmann, Nikolaus B. Rhetorik Klassik
Erb, Kristine Die Ordnung des Erfolgs
Eyer, Eckhard Report Wirtschaftsmediation
Fischer, Michael / Graf, Pedro Coaching
Frei, Tanja CD-Trainingskonzept: Stärken stärken
Furmann, Ben / Ahola, Tapani Twin Star
Gardner,Howard / Csikszentmihalyi, Mihaly / Damon,William GOOD WORK!
Goldini, Gloria M. Power Words
Graf, Jürgen Weiterbildungsszene Deutschland 2003
Graf, Jürgen Weiterbildungsszene Deutschland 2004
Gutzeit, Sabine F. Die Stimme wirkungsvoll einsetzen
Haasen, Nele Mentoring
Haley, Jay Die Jesus-Strategie
Hartmann,Martin/ Röpnack,Rainer/ Baumann,Hans-W. Immer diese Meetings!
Heinze, Roderich Keine Angst vor Veränderungen!
Holman, Peggy / Devane, Tom (Hrsg.) Change Handbook
Hossiep, R. / Mühlhaus, O. Personalauswahl und -entwicklung mit Persönlichkeitstests
Huck-Schade, Johanna Maria Soft Skills auf der Spur
Häfele,Hartmut / Maier-Häfele,Kornelia 101 e-learning Seminarmethoden
Härri, Maja / Schwarz, Iris / Schwarz, Manfred Der ExpressoCoach für Führungskräfte
Häuser, Jutta Marketing für Trainer
Höher, Peter / Höher, Friederike Konfliktmanagement
Jaehrling, Dieter Fröhlich Führen
Janes,Alfred /Prammer,Karl / Schulte-Der,Michael Transformations-Management
Jäger, Roland Praxisbuch Coaching
Karl Westhoff et al. (Hrsg.) Grundwissen für die berufsbezogene Eignungsbeurteilung nach DIN 33430
Kellner, Herbert / Bosch, Peter Performance Shaping
Konradt, Udo / Hertel, Guido Management virtueller Teams
Kreggenfeld, Udo Direkt im Dialog
Kuntz, Bernhard Die Katze im Sack kaufen
Kürsteiner, Peter Reden, vortragen, begeistern
König, E. / Volmer, G. Systemische Organisationsberatung
König, Eckard / Volmer, Gerda Systemisches Coaching
König, Oliver Familienwelten
König, Oliver / Schattenhofer, Karl Einführung in die Gruppendynamik
Königswieser, Roswita / Hillebrand, Martin Einführung in die systemische Organisationsberatung
Langer, I. / Schulz v. Thun, F. / Tausch, R. Sich verständlich ausdrücken
Lawrence,Paul R. / Nohria,Nitin Driven
Leao, Anja / Hofmann, Mathias Fit for Change
Leibl, Gislind Projekt Selbstfindung
List, Karl-Heinz Arbeitszeugnisse für Führungskräfte
Loebbert, Michael Storymanagement
Looss, Wolfgang Unter vier Augen
Maaß, E. / Ritschl, K. Coaching mit NLP
Maaß, E. / Ritschl, K. Teamgeist
Magretta, Joan basic Management
Mahlmann, Regina Führungsstile flexibel anwenden
Martens-Schmid, Karin (Hrsg.) Coaching als Beratungssystem
Mentzel, Wolfgang Taschen Guide Rhetorik
Monnet, Claudia (Hrsg.) Turbo Workshops
Müller, Gabriele Systemisches Coaching im Management
Müller, Gabriele / Hoffmann, Kay Systemisches Coaching
Müller, Rudolf Mehr Bewegung ins Lernen bringen
Nagel, Reinhart / Wimmer, Rudolf Systemische Strategieentwicklung
Nossek, Silvia / Hieber, Christoph Sie haben Post!
Owen, Harrison The Spirit of Leadership
Peter Knapp Hrsg. Konfliktlösungs-Tools
Pink, Ruth Souveräne Gesprächsführung und Moderation
Radatz, Sonja Beratung ohne Ratschlag
Radatz, Sonja (Hrsg.) Evolutionäres Management
Rauen, Christopher (Hrsg.) Handbuch Coaching
Rolus, Tania In Balance: Karriere, Familie, Freizeit
Rosenstiel, Lutz von Motivation managen
Rudolph, Udo Motivationspsychologie
Rückle, Horst Coaching
Sabrina Steck Karrierefaktor Persönlichkeit
Scheibel, Gerhard Effiziente Meetings leicht gemacht
Schein, Edgar H. Prozessberatung für die Organisation der Zukunft
Schildt, Thorsten / Kürsteiner, Peter 100 Tipps & Tricks für Overhead- und Beamerpräsentationen
Schlieper-Damrich, Ralph / Kipfelsberger, Petra Wertecoaching
Schlieper-Damrich, Ralph / Schulz, Philipp (Hrsg) Ermöglichungscoaching
Schlote, Axel Du liebe Zeit
Schmidt, Thomas Kommunikationstrainings erfolgreich leiten
Schreyögg, Astrid Coaching
Schreyögg, Astrid Konfliktcoaching
Schulz von Thun, F. Miteinander reden Teil 1
Schulz von Thun, F. Miteinander reden Teil 2
Schwickerath,J. /Carls,W. / Zielke,M. / Hackhausen, W. (Hrsg.) Mobbing am Arbeitsplatz
Seiwert, Lothar J. Life-Leadership
Simon, Fritz B. Gemeinsam sind wir blöd!?
Simon, Walter GABALs großer Methodenkoffer: Grundlagen der Kommunikation
Sparrer, Insa / Varga von Kibéd, Matthias Ganz im Gegenteil
Spieß, Erika Effektiv kooperieren
Stähle, Manfred Die vier Phasen für erfolgreiche Veränderungen
Thimm, Mark Von der Uni in die Selbstständigkeit
Thomas, Angela M. Coaching in der Personalentwicklung
Topf, Cornelia Präsentations-Torpedos
Tönnies, Sven Entspannung, Suggestion, Hypnose
Watzlawick, P. / Beavin, J. H. / Jackson, D. D. Menschliche Kommunikation
Watzlawick, P. / Weakland, J. H. / Fisch, R. Lösungen
Watzlawick, Paul Anleitung zum Unglücklichsein
Weisbord,Marvin / Janoff,Sandra Future Search - Die Zukunftskonferenz
Will, Hermann Mini-Handbuch Vortrag und Präsentation
Wimmer, Rudolf Organisation und Beratung
Zobel, Jörg Yo – eine Reise zum Glück