myMWonline Software NEU Seminare Marktplatz MW-News
Sitemap
  

Individuelles Gesundheitsmanagement



Der Leitfaden für mehr Achtsamkeit am Arbeitsplatz. Mit über 100 Übungen
Buchbesprechung

Härtl-Kasulke, Claudia - Individuelles Gesundheitsmanagement



Härtl-Kasulke, Claudia
1. Aufl. (2015)
Beltz, ISBN: 3407365853


Unsere Bewertung:   

Hier klicken für mehr Infos ... Als eBook kaufen bei Ciando...
Schlagworte:
Salutogenese, Achtsamkeit, Work-Life-Balance, Meditation
Themenliste Literatur
Selbstmanagement   Nur wer sich selbst führen kann, der vermag auch andere zu führen. Alles zum Thema Selbstmanagement, Selbstcoaching, Zeitmanagement etc.

Rezension:

Basis für das Training sind angeleitete Atemübungen verbunden mit Meditation, wechselnden Fragestellungen und Notizen im Erfolgstagebuch. Diese Reihenfolge wird kurz auch Erden - Meditation - Erden genannt und bezieht sich über einen Zeitraum von zehn Wochen auf die verschiedenen Bereiche des Lebens. Damit der Mensch gesund sein kann, sollte er darauf achten, sich zu bewegen, zu entspannen und seine Ernährung bewusst zu gestalten. Dieser Dreischritt zieht sich durch die Anleitungen zum zehn Wochen-Programm "Gesunde Balance". Begonnen wird mit dem Aufbau eines geeigneten Rahmens für das Programm. Dazu zählt der Raum und eine verlässliche Zeit, die täglich zur Verfügung stehen sollte. So schafft man sich ein Ritual, das zum Erlernen beiträgt. Ebenfalls in der ersten Woche lernt man das Phasenmodell Erden - Meditation - Erden. Dabei bezieht sich das Erden auf das bewusste und bequeme Sitzen und die Mediation auf eine Atemübung, die einher geht mit der Beobachtung von Gedanken, bzw. deren Nichtbeachtung. Abschließend wird die Verwendung des Erfolgstagebuchs erläutert zu dem es jeweils Fragestellungen gibt, die sich in den Wochen dem Thema entsprechend ändern.

Mit einer Gehmeditation mit dem Mantra "Ja, ja, danke, danke" geht es in der zweiten Woche weiter, bevor in der dritten Woche das bewusste Essen auf dem Plan steht. Dabei geht es nicht um bestimmte Gerichte, sondern darum, das Vorhandene meditativ und achtsam zu schmecken und zu genießen. Die vierte Woche ist den Emotionen gewidmet in der fünften ist das Körpergefühl dran. Die fünfte Woche hilft dabei, bei sich selber anzukommen, also bestimmt fremdgeprägte Muster zu erkennen und durch eigene zu ersetzen. Die siebte Woche hilft dabei, das Unveränderbare anzunehmen bevor in der achten Woche die eigenen Stärken erkannt und weiter gestärkt werden (Resilienz aufbauen). Die neunte Woche beschäftigt sich mit Sinngebung, bevor in der zehnten Woche die Zukunft fokussiert wird.

Jede Woche, bzw. Kapitel erhält eine knappe theoretische Einführung, die für das jeweilige Thema interessant ist. Verstreut gibt es auch grundsätzliche Informationen zu Salutogenese und wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Achtsamkeit.

Auf das zehn-Wochen-Programm folgt ein weiteres Kapitel mit vertiefenden Übungen. Darin geht es unter anderem um die Verankerung der Übungen im beruflichen Alltag, so zum Beispiel auch bei Meetings oder in Konflikten. Auch die Auseinandersetzung mit den eigenen Schattenzeiten wird angeregt, die gemeinsam mit den Lichtmomenten ein balanciertes und damit gesundes Leben ermöglichen können. Nicht unbeachtet bleiben auch Phasen von Krankheit, die eine alternative Form der Übungen - im Liegen, andere Fragestellungen - erforderlich machen.

Ein Glossar und ausführliches Literaturverzeichnis runden das Buch ab.

Das Buch bringt den Nutzer - vom Leser, bzw. der Leserin will ich besser nicht sprechen, denn lesen alleine reicht hier nicht - schrittweise mit vielen Facetten seines Lebens in Kontakt. Wer sich darauf einlassen kann, wird sicherlich wunderbare Entdeckungen machen. Ich hätte mir gewünscht, dass neben den inspirierenden Zitaten auch eine visuell unterstützende Gestaltung - z.B. mit schönen Fotos - eine ganzheitliche Ansprache ermöglich hätte. In der Reihe Weiterbildung, Training, in der das Buch erscheint, ist das aber vom Layout her vermutlich nicht möglich. Aber im Beltz Verlag gibt es auch noch ein Paket mit 75 Bildkarten der Autorin zu dem Thema. Interessierte werden sich die sicherlich gerne zulegen.

(MWonline zur Verfügung gestellt von Dirk Hirsekorn, www.freiraeume-coaching.de)

(Freiraum-Coach 15.12.2015)

Diese Buchbesprechung ...
lässt keine Wünsche offen 
ist interessant, könnte aber ausführlicher sein 
ist wenig aussagekräftig 
wird dem Buch nicht gerecht 

 

Buchbesprechung versenden  Diese Buchbesprechung per e-mail versenden
  Diese Seite als PDF öffnen und optimal drucken oder versenden

Weitere Buchbesprechungen dieses Rezensenten:

Anna Dollinger CD: Veränderungskompetenz ausbauen
Ballreich, Rudi / Glasl, Friedrich Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen
Ballreich, Rudi / Glasl, Friedrich Konfliktbearbeitung mit Teams und Organisationen - Der Lehrfilm
Bartels, Oliver / Wundsam, Kerstin Mein erstes Mal
Bell, Inge Klartext sprechen - Eckpfeiler der Rhetorik (DVD)
Bingel, Claudia / Berndt, Christian Problemlösungen effizient moderieren (CD-Rom)
Bingel, Claudia / Berndt, Christian Präsentationstrainings erfolgreich leiten
Braun, Walter Die (Psycho-)Logik des Entscheidens
Brigitte Seibold Visualisieren leicht gemacht
Brüggemeier, Beate Wertschätzende Kommunikation im Business
Buck, Bernd und Ulrike Innerinnovation
Cordts-Sanzenbacher, Katja, Goldbeck, Kerstin (Hrsg.) Werkzeugkoffer Gesundheit
Creusen, Utho / Eschemann, Nina-Ric / Johann, Thomas Positive Leadership
Danz, Gerriet Neu präsentieren
Dollinger, Manuela / Hogrefe, Cornelia PocketGuide Business-Coach
Dollinger, Manuela / Willnauer, Elmar PocketGuide Business-Aufsteller
Drath, Karsten Coaching und seine Wurzeln
Dyckhoff, Katja Notizbuch ABC des Ich
Eilert, Dirk W. / Besser-Siegmund, Cora wingwave-Coaching: die Profi-Box
Eppler, Martin J. / Pfister, Roland Sketching at work
Fengler, Jörg / Sanz, Andrea Ausgebrannte Teams
Fischbacher, Arno Geheimer Verführer Stimme
Frei, Tanja CD: Trainingskonzept: Keep cool
Friebe, Jörg Reflexion im Training
Förster, Anja / Kreuz, Peter Nur Tote bleiben liegen
Greßer, Katrin / Freisler, Renate In Balance (CD-Trainingskonzept)
Gunster, Berthold Ja-aber was, wenn alles klappt?
Gührs, Manfred / Nowak, Claus Trainingshandbuch zur konstruktiven Gesprächsführung
Gührs, Manfred / Nowak, Claus Das konstruktive Gespräch
Göhlich, Michael / Weber, Susanne M. / Seitter, Wolfgang / Feld, Timm C. Organisation und Beratung
Haftmann, Anja K. Bewerbungsinterviews professionell durchführen (CD)
Hartmann, Martin 75 Bildkarten für Präsentations-, Vortrags- und Rhetoriktrainings
Haussmann, Martin UZMO - Denken mit dem Stift
Heckner, Kathrin / Keller, Evelyne Teamtrainings erfolgreich leiten
Hedlund, Susanne Mit Stift und Stuhl
Heidig, J. / Schmidt, M / Jäkel,I / Zips, B Gesprächsführung im Jobcenter
Hinze, Friedrich D. Acht Schritte zur Achtsamkeit
Hofmann, M. / Recknagel, S. / Reisert, L. / Michel, F. Stress-Kompass
Härtl-Kasulke, Claudia Personales Gesundheitsmanagement
Kaluza, Gert Stressbewältigung
Kauffeld, Simone Nachhaltige Weiterbildung
Kentzler, Christine / Richter, Julia Stressmanagement
Kéré Wellensieck, Sylvia 75 Bildkarten Resilienztraining
Kießling-Sonntag, Jochem Mitarbeitergespräche
Kirschten, Uta Work-Life-Balance
Klein, Zamyat M. Zauberwelt der Suggestopädie
Kratz, Hans-Jürgen 20 Rollenspiele für Führungssituationen
Kreggenfeld, Udo Präsentorik für Profis
Kresse, Albrecht Edutrainment
Krogerus, Mikael / Tschäppeler, Roman Das Testbuch
Kürsteiner, Peter / Schlieszeit, Jürgen Interaktive Whiteboards
Kölsch, Hubert / Pietsch, Monika Seil-Settings
Lahninger, Paul Reise zur Lösung
Lahninger, Paul Ich-Stärke entfalten (DVD)
Lasko, Wolf W. Dream Teams
Lundershausen, Sven CD-Trainingskonzept: Strategien entwickeln und formulieren
Maehrlein, Katharina Die Bambusstrategie
Maul, Mathias Vom Coach zum Unternehmer
Mayer, Christian Mit Fokus-Karten zum Ziel
Meier, Rolf / Jansen, Axel CoachAusbildung
Mertens, Sabine Wie Zeichnen im Coaching neue Perspektiven eröffnet
Messer, Barbara Ungewöhnliche Trainingspfade betreten
Migge, Björn Handbuch Business-Coaching
Migge, Björn Schema-Coaching
Migge, Björn / Fränkle, Rudi 75 Bildkarten Schema-Coaching
Moesslang, Michael Professionelle Authentizität
Mohr, Günther Achtsamkeitscoaching
Mössinger, Heike / Gellert, Frank / Wolf, Max L. J. 25 Top-Übungen für Moderationstrainings
Nawatzki, Jürgen Mit Selbstcoaching zum Traumjob
Nitschke, Petra Bildsprache
Olbert, Hans Trainingsverträge - Beratungsverträge
Prohaska, Sabine Coaching in der Praxis
Rachow, Axel Einfach und wirkungsvoll visualisieren (DVD)
Radatz, Sonja Relationales Mitarbeitercoaching und Mitarbeiterbegleitung
Rohrschneider, Uta / Friedrichs, Sarah / Lorenz, Michael Erfolgsfaktor Potenzialanalyse
Ryba, Alica / Pauw, Daniel / Ginati, David/ Rietmann, Stephan Professionell coachen
Sabine Niodusch CD: Projekte erfolgreich starten und steuern
Schiersmann, Christiane / Thiel, Heinz-Ulrich Organisationsentwicklung
Schlieper-Damrich, Ralph / Netzwerk CoachPro Krisencoaching
Schmid, Bernd / König, Oliver Train the Coach: Methoden
Schmidt, Renate Selbstmanagement
Schmidt, Thomas Real Life Training
Schreyögg, Astrid Coaching für die neu ernannte Führungskraft
Schulte, Thomas Coaching als Weg
Schulte, Thomas Der Weg zum professionellen Coach
Stefanie Weimer / Maureen Pöll Burnout - ein Behandlungsmanual
Storch, Maja / Cantieni, Benita / Hüther, Gerald / Tschacher, Wolfgang Embodiment
Tietze, Kim-Oliver Wirkprozesse und personenbezogene Wirkungen von kollegialer Beratung
Uhle, Thorsten / Treier, Michael Betriebliches Gesundheitsmanagement
Voss, Tobias Die METALOG Methode
Wehrle, Martin Die 500 besten Coaching-Fragen
Weidenmann, Bernd Update für Trainer
Weidenmann, Bernd Handbuch Kreativität
Weidenmann, Sonia / Weidenmann, Bernd 75 Bildkarten für Coaching und Beratung
Wellensiek, Sylvia K. Handbuch Integrales Coaching
Wolf, Chris / Jiranek, Heinz Feedback
Zack, Devora Networking für Networking-Hasser
Zimmermann, Rainer Das Strategiebuch