myMWonline Blog Seminare Marktplatz MW-News
Sitemap
  

Gesprächstechniken für Führungskräfte



Methoden und Übungen zur erfolgreichen Kommunikation
Buchbesprechung

von der Heyde, Anke /von der Linde, Boris - Gesprächstechniken für Führungskräfte



von der Heyde, Anke /von der Linde, Boris
(2003)
Haufe, ISBN: 3448055441


Unsere Bewertung:   

Hier klicken für mehr Infos ... Als eBook kaufen bei Ciando...
Schlagworte:
Führung, Kommunikation, Gesprächsführung, Feedback

Autor(en):

Boris von der Linde, Diplom-Psychologe, ist Seniorberater bei der Kienbaum Management Consultants GmbH. Seine Schwerpunkte sind psychologische Testentwicklung, Durchführung von Assassement Centern und Trainingsmaßnahmen.
Anke von der Heyde, Diplom-Psychologin, ist Fachberaterin bei der Kienbaum Management Consultants GmbH. Ihre Schwerpunkte liegen neben der Durchführung von diagnostischen Verfahren auf den Themen Führung, Kommunikation und Gesprächstechniken sowie Team.

 

Themenliste Literatur
Führung   Führungskräfte haben es nicht leicht, sie sitzen immer zwischen den Stühlen. Da ist guter Rat teuer - und in diesen Büchern zu finden.
Smartlinks
Mitarbeitergespräche   Wir möchten die Kommunikation in unserem Unternehmen verbessern und hierzu das strukturierte Mitarbeitergespräch einführen. Worauf müssen wir achten?

Rezension:

Führungskräfte müssen in unterschiedlichsten Situationen wirkungsvoll kommunizieren können und die entsprechenden, zielführenden Gesprächstechniken beherrschen. Anhand von Einstellungs- und Mitarbeitergesprächen (Zielvereinbarung, Kritikgespräch, u.a.) zeigen die Autoren auf, wie Kritik formuliert oder Anerkennung ausgedrückt wird.

Führungskräfte verbringen einen Großteil ihres Tages mit Gesprächen. Ob Mitarbeiter motiviert, beurteilt oder gefördert werden sollen, das Gespräch ist der Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg. Aber wie die richtigen Worte finden, ein Gespräch sinnvoll aufbauen und dabei sicherstellen, dass beide Seiten nach dem Gespräch das gleiche Verständnis haben? Die Praxis zeigt, dass sich gerade in diesem Bereich sehr viele Führungskräfte sehr schwer tun. Die beiden Autoren, ihres Zeichens Berater bei der Kienbaum Management Consultants GmbH, versuchen in ihrem Buch darzulegen, wie eine Führungskraft zielorientiert und rhetorisch geschickt argumentieren muss, um zum gewünschten Erfolg zu kommen. Zahlreiche kurze Gesprächsbeispiele sowie Checklisten und Praxistipps sollen die Umsetzung erleichtern.
Das Buch ist in die folgenden Abschnitte gegliedert:
  • Die wichtigsten Basics für gute Gespräche
  • Die effektivsten Gesprächstechniken
  • Das erfolgreiche Einstellungsgespräch
  • Konstruktive Mitarbeitergespräche führen
  • Alltägliche, aber anspruchsvolle Gesprächssituationen
  • Konflikte professionell moderieren
Bereits im ersten Kapitel legen die Autoren ein hohes Maß an Praxisorientierung an den Tag. Nach einer Beispieldarstellung legen sie dar, wie ein Gespräch sinnvoll aufgebaut wird und welche Bedeutung die einzelnen Abschnitte des Gesprächs haben. Um schon einmal vorweg zu greifen: Der dargestellte Gesprächsleitfaden wird konsequent beibehalten, so dass zum Schluss relativ wenige, dafür aber sehr praxisnahe Vorgehensweisen zur Verfügung stehen. Da sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede der verschiedenen Gesprächstypen und –situationen berücksichtigt werden, behält der Leser stets den Überblick.

Im zweiten Kapitel werden die wichtigsten Gesprächstechniken, also Fragetechniken, aktives Zuhören, Einwandbehandlung und Feedback dargestellt. Dem Rezensenten besonders gut gefallen haben die beiden Exkurse zum Umgang mit Viel- und Nicht-Rednern im Gespräch. So empfehlen die Autoren für den Umgang mit Viel-Rednern:
  • Namen nennen und Monolog unterbrechen
  • Aktives Festlegen von Inhalten, d.h. einen roten Faden für das Gespräch vereinbaren
  • Formulierung gemeinsamer Ziele
  • Ich-Botschaften
Nach einer intensiven Darstellung professioneller Einstellungsgespräche ist die zweite Hälfte des Buches den unterschiedlichen Mitarbeitergesprächen gewidmet. Gerade an den Stellen, die in der Praxis immer wieder problematisch sind, legen die Autoren Wert auf eine vertiefendere Darstellung. So wird beispielsweise die Delegation ausführlicher diskutiert und durch Methoden wie die 6-W-Technik und Checklisten die Umsetzung erleichtert. Ein weiteres "Steckenpferd" der Autoren scheint die Anerkennung zu sein, denn auch dieses Thema erhält mehr Raum als andere. Wie die Praxis zeigt, zu Recht. Die Autoren empfehlen sieben Stufen der Delegation:
  1. Kurzes Lob ("Prima")
  2. Ausdrückliche Anerkennung
  3. Schriftliche Anerkennung
  4. Hinweise auf Leitung "nach oben"
  5. Attraktivere Aufgaben
  6. Zu wichtigen Entscheidungen hinzuziehen
  7. Befördern.
Wenn Sie als Leser sicher sind, alle diese sieben Stufen zu kennen und einzusetzen, dann ist dieses Buch für Sie wahrscheinlich nicht interessant. Allen anderen sei es jedoch empfohlen. Egal ob Führungskraft oder nicht, die kurze und knackige Darstellung hilft in vielen Gesprächssituationen weiter. Der Wermutstropfen zum Schluss: Der Preis. Mit 24,95 Euro langt der Verlag für das 240-Seiten-Werk ziemlich hin. Da gibt es deutlich preiswertere Bücher zum Thema, die ebenfalls empfehlenswert sind. Aber wie gesagt, inhaltlich und didaktisch ist das Buch sehr zu empfehlen.

(MWonline zur Verfügung gestellt von Dr. Frank Edelkraut)

(fe 21.12.2005)

Diese Buchbesprechung ...
lässt keine Wünsche offen 
ist interessant, könnte aber ausführlicher sein 
ist wenig aussagekräftig 
wird dem Buch nicht gerecht 

 

Andere Leser haben diese Rezension so beurteilt:
BewertungAnzahl
lässt keine Wünsche offen

Buchbesprechung versenden  Diese Buchbesprechung per e-mail versenden
  Diese Seite als PDF öffnen und optimal drucken oder versenden

Weitere Buchbesprechungen dieses Rezensenten:

Erfolgreiche Betriebsführung
Bea, F. / Scheurer, S. / Hasselmann, S. Projektmanagement
Becker, Manfred Personalentwicklung
Bernauer, Hesse, Laick, Schmitz Social Media im Personalmarketing
Beutelschmidt,K/Franke,R/Püttmann,M/Zuber,B Facilitating Change
Bielinski, Rainer H. Das Magellan-Prinzip
Bittner, Elisabeth / Gregorc, Walter Abenteuer Projektmanagement
Bloemer, Vera Interim Management: Top-Kräfte auf Zeit
Braehmer, Uwe Projektmanagement für kleine und mittlere Unternehmen
Brandt, Thomas Erfolgsmessung im Projektmanagement
Bruchhausen, Sonja Misserfolgsfaktoren im Projektmanagement
Buhr, Andreas Machen statt meckern!
Cheung, Chen-Loh Valeries Fischrestaurant
Christine Kurmeyer Mentoring
Comes, Franz Albert Moderne Personalentwicklung
Dahl, Holger / Riedel, Andreas (Hrsg.) Praxishandbuch Interims-Management
DeMarco / Hruschka / Lister / McMenamin / Robertso Adrenalin-Junkies und Formular-Zombies
Dorfs, Joachim Die Herausforderer
Erpenbeck, John / Sauter, Werner So werden wir lernen!
Frick,Andreas / Kerber,Gerrit / Marre,Roland (Hrsg.) Entrepreneurship im Projektmanagement
Ginevicius,Romualdas / Hausmann,Thomas / Schafir,Schlomo Projektmanagement – Einführung
Glock, Jutta / Abeln, Christoph Der GmbH-Geschäftsführer
Glock, Jutta / Abeln, Christoph Arbeitsrecht
Grote, Sven / Kauffeld, Simone / Freiling, Ekkehart (Hrsg.) Kompetenzmanagement
Groth, Alexander Führungsstark in alle Richtungen
Groß, Holger / Bohnert, Robert Interim Management
Grüe, Robin Zeitarbeit als Perspektive für Akademiker
Hagmaier, Ardeschyr 30 Minuten für die erfolgreiche Problemlösung
Hausdorf,Michael / Polzer, Erich Die Führungskraft als Coach
Heimbold, Roman Endlich im grünen Bereich
Herzog, Dagmar / Brenk, Lena 30 Minuten für cleveres Entscheiden
Jenny, Bruno Projektmanagement
Joyce, Stephen James Das Geheimnis des Ameisenhügels
Kellner, Hedwig Konflikte verstehen, verhindern, lösen
Kellner, Hedwig Soziale Kompetenz für Ingenieure, Informatiker und Naturwissenschaftler
Kerber, Bärbel Die Arbeitsfalle – und wie man sein Leben zurückgewinnt
Keup, Marion Internationale Kompetenz
Kosel, Marijan / Weißenrieder, Jürgen Projekte sicher managen
Kotteman, Dion / Gietema, Leroen Das kleine Handbuch für den Projektsaboteur
Kratochwil, Gabi Business-Knigge: Arabische Welt
Kudernatsch, Daniela / Fleschhut, Peter (Hrsg.) Management Excellence
Köhler, Hans-Uwe (Hrsg.) Sex sells
Köhler, Hans-Uwe / Müller-Gerbes, Geert Arbeiten. Aber wie? Bitte!
Köllinger, Philipp (Hrsg.) E-Learning in deutschen Unternehmen
König, Stefan Warming-up in Seminar und Training
Körner, Markus Geschäftsprojekte zum Erfolg führen
Litke, Hans-Dieter Projektmanagement - Handbuch für die Praxis
Loebbert, Michael The Art of Change
Lüschow, Frank/ Zitzke, Elke Projektleitung - Alle Rollen souverän meistern
Maucher, Helmut / Malik, Fredmund / Farachtschian, Farsam Maucher und Malik über Management
Meier, Jürg Erfolgreiche Führungsgespräche
Meier, Rolf Das Einzige, was stört, sind die Teilnehmer
Michalik, Regina Intrige
Mintzberg, Henry Manager statt MBAs
Motamedi, Susanne Konfliktmanagement
Müllerschön, Albrecht Als Führungskraft erfolgreich starten
Neumann,Reiner / Bredemeier,Karsten Projektmanagement von A-Z
Pelz, Bernd F. / Mahlmann, Regina Manager im Würgegriff
Pesch, Wilfried Rezepte für Manager und die es werden woll(t)en
Posth, Martin 1000 Tage in Shanghai
Probst, Gilbert / Raub, Steffen / Romhardt, Kai Wissen managen
Rixen, Michael Zeitmanagement für Führungskräfte
Rohm, Armin Change-Tools
Ryborz, Heinz Geschickt kontern: Nie mehr sprachlos!
Schmid, Bernd / Haasen, Nele Einführung in das systemische Mentoring
Schmid, Patrick Praxiskurs Projektmanagement
Schwuchow, Karlheinz / Gutmann, Joachim Jahrbuch Personalentwicklung 2011
Simanowitz, Jenny 100 außergewöhnliche Stimmungsmacher
Stolzenberg, K. / Heberle, K. Change Management
Stöger, H. / Ziegler, A. / Schimke, D. Mentoring
Unternehmen Erfolg (Hrsg.) Unternehmensführerschein
Wagner, Karl W. / Patzak, Gerold Performance Excellence
Walter, Henry Handbuch Führung
Wastian, M. / Braumandl, I. / von Rosenstiel, L. Angewandte Psychologie für Projektmanager
Weber,W. / Mayrhofer,W. / Niehüser,W. / Kabst, R. Lexikon Personalwirtschaft
Weiand, Achim Personalentwicklung für die Praxis
Wewer, Katharina Personalentwicklung durch Mentoring
Wucknitz, Uwe Personal-Rating und Personal-Risikomanagement